Baunscheidtieren

Vor vielen Jahren hatte Carl Baunscheidt ein überraschendes Erlebnis. Sein entzündetes Kniegelenk wurde von Mücken geradezu zerstochen. Erstaunlicherweise ging es dem Knie danach aber besser. So kam er auf die Idee, ein Gerät zu entwickeln, dass die „Mückenstiche“ nachahmen konnte. Dieses kleine Gerät nannte er „Lebenswecker“. Die damit gezielt gesetzten Reize fördern die Selbstheilungskräfte und aktivieren den Lymphfluss.

Baunscheidtieren